FAQ - Häufig gestellte Fragen

In diesem Bereich finden Sie alle häufig gestellte Fragen zum Thema Bauen mit DAN-WOOD. Vielleicht ist ja auch Ihre Frage dabei!

DAN-WOOD Leistungen

Im Durchschnitt liefert DAN-WOOD Fertighäuser ca. 18 Monate nach Bauvertragsunterschrift.

Fertighäuser von DAN-WOOD ansehen

Bei uns bekommen Sie unverbindliche Angebote und eine umfassende Beratung für DAN-WOOD Fertighäuser – alles komplett kostenfrei.

Jetzt Kontakt aufnehmen

DAN-WOOD bietet keinen Grundstücksservice an. Wenn Sie im Raum Augsburg auf der Suche nach Grundstücken sind, müssen Sie sich an einen Makler wenden oder nach privaten Angeboten Ausschau halten. Wir vertreiben lediglich das Fertighaus.

Danwood S.A. ist einer der führenden Anbieter von Fertighäusern auf dem europäischen Markt, der auf 25 Jahre Erfahrung und über 13.000 gebaute Kundenhäuser verweisen kann. Die Danwood-Fertighäuser werden in der modernen Produktionsstätte in Polen gebaut.

Fertighäuser von DAN-WOOD ansehen

Mit DAN-WOOD bauen Sie komplett bezugsfertig. Das heißt, alle Spachtel-, Maler- und Tapezierarbeiten, die Fußböden sowie die Bäder mit Sanitärkeramik und Armaturen sind bereits im Preis inklusive.

Fertighäuser von DAN-WOOD ansehen

Zur Hausabnahme und -übergabe begehen Sie mit unserem Bauleiter das gesamte Haus und überprüfen entsprechend der umfangreichen Checkliste im Abnahmeprotokoll die ordnungsgemäße Ausführung unserer Leistungen.

Pro Jahr baut Danwood ca. 2000 Häuser.

Wir haben unabhängige Finanzierungsdienstleister als Partner, die gern ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept für Sie erstellen. Wir empfehlen Sie gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir bieten Ihnen eine Festpreisgarantie, wenn Sie die im Bauvertrag genannten Liefervoraussetzungen innerhalb von 9 Monaten ab Vertragsbestätigung erfüllen. Für alle tragende Konstruktionsteile gibt DAN-WOOD eine Garantie von 30 Jahren. Auf Grundlage der VOB/B gilt die Gewährleistungsfrist von 5 Jahren.

Die Bodenplatte ist nicht in unserem Leistungsumfang enthalten. Gern empfehlen wir Ihnen unseren Partner Firma Glatthaar. Die Beauftragung eines entsprechenden Unternehmens obliegt Ihnen als Bauherr.

Die Produktion und ein Großteil der Verwaltung erfolgt in Polen im modernsten, automatisierten Fertighauswerk in Europa. Zudem erstellen polnische Handwerker Ihr Haus.

Bauablauf mit DAN-WOOD

Bei einem Fertighaus sind die Wandelemente vorwiegend aus Holz vorgefertigt, werden komplett geliefert und in wenigen Tagen aufgestellt und montiert.

Das  Massivhaus entsteht vor Ort meist Stein auf Stein. Die Bauphase dauert daher in der Regel länger als beim Fertighaus.

Sie können alle Grundrisse zusammen mit unseren Architekten verändern, sodass Sie ein Wohnkonzept entwickeln können, das ideal zu Ihnen passt.

Für alle Danwood Leistungen steht Ihnen ein qualifizierter Fachbauleiter zu Seite, der vor Ort alle auftretenden Fragen klärt und den ordnungsgemäßen Fortgang der Arbeiten leitet.

Die endgültige Ausstattung Ihres Hauses wird während der sog. Bemusterung festgelegt. Diese erfolgt nach Fertigstellung der Werkpläne.

Schnelle Bauzeit – bedingt durch eine hohe Vorfertigung der Bauteile in der Fertigungshalle des Fertighausanbieters.

Trockene Bauweise – während beim Neubau in Massivbauweise mit Stein, Beton oder Mörtel, oft noch längere Zeit mit Baufeuchte zu kämpfen ist, heißt es beim Holzfertighaus: Haus Bauen, einziehen und gesund wohnen.

Hohe Präzision – milimetergenaue Fertigung der Holzfertigbauteile durch industrielle und maschinelle Produktion.

Planungssicherheit – klar vereinbarte Planungs- und Fertigungsschritte sichern einen übersichtlichen Zeitplan für den Hausbau. 

Individuelles Bauen – DAN-WOOD-Häuser sind keine „Häuser von der Stange“. Neben bewährten Haustypen wie z.B. Bungalow, Einfamilienhaus, Reihenhaus gibt es eine Vielzahl von Grundrissen für das Individuelle Fertighaus. Je nach Wünschen und Anforderungen der Baufamilien.  

Nachhaltigkeit – für umweltbewusste Bauherren ein wichtiges Argument. Ein DAN-WOOD-Haus besteht meist aus vorgefertigten Holzwerkstoffen und stabilen Hölzern. 

Energieeffizienz – energieeffizient bauen mit einem hoch wärmegedämmten Fertighaus.

Diese Fertighäuser bauen wir für Sie

Wenn Sie eigene Leistungen bei Ihrem Hausbau einbringen möchten, so ist das in genau definiertem Umfang möglich. Dafür bieten wir fünf verschiedene Eigenleistungspakete an.

Zur Hausabnahme und -übergabe begehen Sie mit unserem Bauleiter das gesamte Haus und überprüfen entsprechend der umfangreichen Checkliste im Abnahmeprotokoll die ordnungsgemäße Ausführung unserer Leistungen.

Unser Qualitätsmanagement ist nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Jährliche   Qualitätsaudits garantieren unseren Bauherren einen kontinuierlich hohen Standard. Wir sind Inhaber des RAL-Gütezeichens der Bundesgütegemeinschaft Montagebau- und Fertighäuser e.V. sowie des QDF-Gütesiegels der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau.  

Das Standard-Angebot beinhaltet Maler, Fliesen, Laminat, Teppichboden und Technikpaket Luft-Wasser-Wärmepumpe + Fußbodenheizung + zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

Nachhaltig bauen mit DAN-WOOD

DAN-WOOD Häuser sind mit einer 34,5 cm dicken Thermowand ausgestattet, die den hervorragenden Wärmedurchgangskoeffizienten U = 0,12 W/(m2K) erreicht.

Beim gedämmten Dach beträgt der U-Wert beträgt U = 0,187 W/(m2K). Die Wärmedämmfenster haben folgende Werte: Von Uw = 0,8 W/(m2K).

Lüftungsanlagen für zentrale und dezentrale Wohnraumlüftung sorgen für angenehmen Raumklima. Unsere Lüftungen mit Wärmerückgewinnung helfen, sparsam mit Wärmeenergie umzugehen.

Im Standard bauen wir KfW 40. Mit wenig Mehraufwand erreichen Sie bei uns Effizienzhaus KfW 40 Plus.

DAN-WOOD empfiehlt eine Wärme- und Schalldämmung, abhängig auch vom zu erzielenden KfW Standard.

Ihre Frage ist nicht dabei?

Wenn Ihre Frage nicht beantwortet werden konnte, dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf – wir freuen uns!

Compare listings

Vergleichen
Suche